Samstag, 3. Dezember 2016 – 8:20 Uhr – Das Erste
„Feuer und Flamme – Malin im Einsatz mit der Jugendfeuerwehr“

sofia-celina-und-malin-bei-einer-uebung-der-jugendfeuerwehr-bergisch-gladbach-100_v-standard644_812e32Ende Oktober standen ehrenamtliche Angehörige unserer Feuerwehr gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Bergisch Gladbach für Dreharbeiten der Kinder- und Jugendsendung „neuneinhalb – Deine Reporter“ der ARD zur Verfügung.

Wir freuen uns, dass der Beitrag mit Reporterin Malin Büttner am kommenden Samstag bundesweit im Kinderprogramm der ARD ausgestrahlt wird. Die Sendung hat folgendes Thema:

Tatütata, neuneinhalb ist da! Malin und die Jugendfeuerwehr Bergisch Gladbach üben gemeinsam Feuer löschen und Leben retten. Bei einer großen Rettungsaktion erfährt Malin am eigenen Leibe, was der Feuerwehrnachwuchs schon alles kann. Viele wollen später einmal zur Freiwilligen Feuerwehr und echte Brände löschen. Dann müssen sie sich Tag und Nacht bereithalten, um anderen im Notfall freiwillig zu helfen. Warum dieses Ehrenamt so wichtig ist? Wie eine Feuerwache von innen aussieht? Und ob die Jugendfeuerwehr es schafft, Malin aus einer Grube zu retten? Das erfährst du in dieser Folge neuneinhalb.

Die Feuerwehr Bergisch Gladbach unterstützt immer wieder gerne im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit Produktionen, die das „Ehrenamt Feuerwehr“ fördern. Wir danken der tvision GmbH aus Köln für die Anfrage.

Die Feuerwehr Bergisch Gladbach:

Die Feuerwehr Bergisch Gladbach ist eine der größten Freiwilligen Feuerwehren mit hauptamtlichen Kräften in NRW. Der Brandschutz in Bergisch Gladbach wird durch haupt- und ehrenamtliches Personal sichergestellt.
Die Feuerwehr Bergisch Gladbach beschäftigt derzeit 106 Beamte im mittleren, 10 Beamte im gehobenen, einen Beamten im höheren feuerwehrtechnischen Dienst sowie 6 Feuerwehrbeamte in der Ausbildung. Hinzu kommen rund 200 ehrenamtliche Angehörige der Feuerwehr. 25 Tarifbeschäftigte werden ausschließlich in der Notfallrettung und im Krankentransport eingesetzt, sowie wie 6 Mitarbeiter in der Verwaltung. Die Jugendfeuerwehr besteht aus rund 120 Mädchen und Jungen in 5 Gruppen im Alter zwischen 10 und 18 Jahren.
In der Stadtmitte und in Bensberg befindet sich je eine ständig besetzte Feuer- und Rettungswache und in Refrath eine Rettungswache. Die fünf ehrenamtlichen Einheiten sind teils in den Feuerwachen und teils in eigenständigen Feuerwehrhäusern untergebracht. Die Feuerwehr Bergisch Gladbach betreibt eine eigene Feuerwehrschule.

Share →